Kultur

Erleben

Kultur - Erleben

Wege

erledigen

Wege - erledigen

Freizeit

genießen

Freizeit - genießen

Ringe

tauschen

Ringe - tauschen

Aktuelles

Immer pünktlich

Amtliche Mitteilungen

Immer am neuesten Stand mit all unseren Mitteilungen.

Mehr lesen

Auszahlung des Jagdpachtschillings 2018

Der Jagdpachtschilling 2018 (€ 3,78 pro Hektar Eigentumsfläche) kann in der Zeit von 15.Juni 2018 bis 27.Juli 2018 im Gemeindeamt persönlich beantragt werden.

 

 

Mehr lesen

Mehr Aktuelles

Voitsberg-Bärnbach

Bauen wir eine neue Stadt! - Die gemeinsamen Projekte am ÖDK-Gelände und in vielen anderen Bereichen haben gezeigt, dass Bärnbach und Voitsberg sich soweit genähert haben, dass Gespräche über eine Fusion sinnvoll erscheinen. 

Mehr lesen

Wir trauern um unsere Ehrenzeichenträgerin KR Angelika Kresch

Kommerzialrätin Angelika Kresch, Geschäftsführerin der REMUS-SEBRING Holding AG, ist nach langer schwerer Krankheit verstorben.

Mehr lesen

Voitsberg-Kindermalbuch

Das Voitsberg-Kindermalbuch ist gegen eine freiwillige Spende für die Kinderfreunde Voitsberg bei uns im Rathaus erhältlich.

Mehr lesen

Spatenstich in der Zangtalerstraße

Voitsberg wächst. Kürzlich erfolgte der Spatenstich zu einem Artivo-Projekt in der Zangtalerstraße.

Mehr lesen

Alle News Anzeigen

Events & Freizeit

Abwechslungsreich.

Veranstaltungskalender

Hier finden Sie unseren Veranstaltungskalender.

Mehr lesen

„GLAS, LICHT UND BILD NEU ENTDECKT - 30 JAHRE WERKHAUS KAINACH”

 - Galerie am Schlossbergtor

Vernissage: 25.05.2018
Ausstellungsdauer: 26.05.-23.06.2018

Mehr lesen

Kettensäge-Schnitzkunsttage

 - Schlossparkes Greißenegg

12 Kettensäge-Schnitzkünstler treffen sich heuer in Voitsberg, um gemeinsam ein Wochenende lang ihr Kunsthandwerk zu zeigen.

Mehr lesen

Martin Schaberl - New Quartett

 - Dachbodentheater Voitsberg

Nach vielen Jahren startet Martin Schaberl jetzt mit einem Quartett, das er selbst seine "Dream-Band" nennt.

Mehr lesen

RESET - Alles auf Anfang

 - Burg Obervoitsberg

Sie würden gerne die Chance bekommen im Leben noch einmal ganz von vorne anzufangen?

Ab 22. Juni zeigt das Ensemble der Burghofspiele Voitsberg, dass nicht jedem Anfang ein Zauber innewohnen muss.

Mehr lesen

Mit dem Bus zur styriarte

Ein Service der Styriarte: Wir organisieren Ihre Fahrt zum Fux.OPERNFESTam 25. Juni sowie zum Operetten-Bankett am 9. Juli in der Helmut List Halle und Sie müssen sich um nichts mehr kümmern.

Mehr lesen

Mehr Event & Freitzeit

Alle Events Anzeigen

Kontakt
T: +43 3142 22170
stadtgemeinde@voitsberg.gv.at

Öffnungszeiten/Amtsstunden
MO
7 - 12, 13 - 17 Uhr
DI 7 - 12, 13 - 17 Uhr
MI 7 - 12 Uhr
DO 7 - 12, 13 - 17 Uhr
FR 7 - 13 Uhr

Bei schriftlichen Anbringen haben Sie folgende Möglichkeiten.
Schriftlicher Kontakt
E-Mail-Policy

Voitsberg Wappen

Stadtgemeinde Voitsberg.

Die ältesten bekannten Funde menschlichen Lebens im Ge­biet der heutigen Stadt Voitsberg stammen aus der Jungsteinzeit. In nächster Nähe sind Siedlungen aus der Urnenfel­derzeit und aus der Zeit der Kelten bekannt.Nach der Besetzung Norikums durch die Römer dürfte es zu einer regen Kolonisationstätig­keit gekommen sein. Bereits im 1. oder spätestens im 2. Jahrhundert nach Christus vermu­tet man im Gebiet um Voitsberg eine römische Ansiedlung. Mehrere erhalten gebliebene römische Inschriftsteine überliefern sogar Namen, Herkunft und Beruf dieser „Urvoitsber­ger“.

Menü Menü
A A+ A++
Kontrast

Kontrast-Modus Beenden